IT-Infrastruktur auf neuen Wegen: Schwarmintelligenz fürs Data-Center

Der Ansatz mit open sources zu arbeiten setzt sich nicht nur immer mehr in der Forschung durch, sondern hat auch schon vor einiger Zeit seinen Durchbruch in der IT geschafft. Ob Linux, OpenStack oder Docker, „open software“ hat die IT revolutioniert. Nun möchte das Open-Compute-Project (OCP) diese Erkenntnisse auf Rechenzentren und Hardware umsetzen. Was genau hinter diesem Projekt steckt, erfährst Du Hier. https://computerwelt.at/news/it-infrastruktur-auf-neuen-wegen-schwarmintelligenz-fuers-data-center/