So konterst Du am besten und sicherst Dir eine angemessene Gehaltserhöhung!

Viele Arbeitnehmer sind nicht immer zufrieden mit Ihrem Verdienst am Ende des Monats. Und das auch zu Recht, wenn das Gehalt unter dem Durchschnitt liegt oder die erbrachten Leistungen sich nicht im Monatsgehalt widerspiegeln. Dann hat man nur zwei Möglichkeiten: Entweder man gibt sich damit zufrieden oder man fordert eine Gehaltserhöhung.

Wie Du jedoch Deine Argumente, warum eine Gehaltserhöhung fair und angebracht ist, richtig einsetzen kannst und bei einem Gegenargument konterst erfährst du hier!